Kantersieg für die zweite Mannschaft

Spvgg. Sterkrade-Nord 2 – TV Datteln 1  5:3

Die erste Auswärtspartie in der Oberliga Nord stieg für unsere erste Mannschaft in Oberhausen, Gegner war die Zweitvertretung der Spvgg. Sterkrade-Nord 2. Die Gastgeber konnten am zweiten Spieltag noch auf Dave Eberhard und Dana Kaufhold aus dem Regionalliga Kader zurückgreifen, während in den eigenen Reihen mit Andreas Kunkel und Elisabeth Beckmann gleich zwei Akteure ausfielen. Somit waren gleich mehrere Umstellungen in der Aufstellung notwendig und der ein oder andere Akteur stand in für ihn eher ungewohnter Disziplin auf dem Feld. Wer deshalb mit einem klaren Erfolg für Sterkrade rechnete, wurde allerdings eines Besseren belehrt. Die Mannschaft zeigte eine starke Teamleistung und wehrte sich mit allen Kräften. Punkten konnten Thorsten Kunkel / Dirk Reiher im zweiten Herrendoppel, Thorsten Kunkel gegen den jungen Niclas Kirchgeßner im ersten Herreneinzel sowie Marcel Sommerfeld im zweiten Herreneinzel, der im dritten Satz nach hohem Rückstand mit einer Energieleistung die Partie noch drehen konnte. Das äußerst knappe Dameneinzel von Ina Christoffer über drei Sätze zeigt, dass mit dem nötigen Quäntchen Glück sogar ein Punktgewinn möglich gewesen wäre. Trotz der knappen 3:5 Niederlage machte der gute Auftritt allen Mut für die kommenden Partien.

TV Datteln 2 – TSC Münster 2  8:0

Einen ganz klaren Erfolg feierte unsere zweite Mannschaft gegen den Bezirksliga Aufsteiger aus Münster. Lediglich im zweiten Herrendoppel sowie im zweiten Herreneinzel ging jeweils ein Satz an den Gegner, alle anderen Partien konnten glatt in zwei Sätzen gewonnen werden. Durch den 8:0 Sieg steht die Mannschaft vor der ETG Recklinghausen mit 4:0 Punkten auf Platz Eins in der Bezirksliga.

TV Datteln 4 – SV Lippramsdorf 2  3:5

Eine knappe 3:5 Niederlage musste unsere 4. Mannschaft in der Kreisklasse hinnehmen. Taka Nagakura und Tobias Gast (1.HD), Uwe Wagner (1. HE) und Jörg Vierhaus (2.HE) sorgten für die Punkte. Tanita Besemann hatte den 4. Punkt im Dameneinzel auf dem Schläger, verlor aber im dritten Satz ganz knapp in der Verlängerung. Nach zwei Spieltagen belegt das Team mit 1:3 Punkten den fünften Tabellenplatz.

DJK GW Essen-Werden/H. M1 – TV Datteln M1   4:2

Unsere Mini-Mannschaft zeigte in ihrem ersten Auswärtsspiel trotz einer 4:2 Niederlage eine gute kämpferische Leistung. Dominik Kaczmarek und Philipp Kwiska konnten das erste Doppel deutlich in zwei Sätzen gewinnen. Philipp Kwiska gewann den ersten Satz seines Einzels mit 21:19, im Anschluss musste sein Gegner verletzungsbedingt aufgeben. Die erst 8-Jährige Lucie Gößling konnte sich in ihrem ersten Liga Einsatz gegen die deutlich älteren Gegner über die ersten Spielpunkte freuen.

1. BV Mülheim J3 – TV Datteln J1   6:2

In der Jugend Verbandsliga ging es für unsere Jugendmannschaft nach Mülheim. Gegen die 3. Mannschaft des BV, die mit zahlreichen Kader Spielern gespickt ist, war an diesem Wochenende nichts zu holen. Ener Gamsiz und Tobias Tecklenborg zeigten im ersten Herrendoppel eine starke Leistung und blieben in 3 Sätzen über Johann und Karl Sufryd siegreich. Das zweite Herrendoppel ging kampflos an den TV. Luca Gemballa kämpfte im 2. Herreneinzel gegen Jarne Schlevoigt über drei Sätze, musste sich aber am Ende knapp geschlagen geben. Alle anderen Partien gingen an diesem Tag glatt in 2 Sätzen nach Mülheim. Bereits am nächsten Wochenende steht die wichtige Partie gegen Lüdinghausen an, in der die ersten Punkte der Saison eingefahren werden sollen.

Gelungener Saisonauftakt

DJK SF Dülmen 1 – TV Datteln 4   4:4

Unsere 4. Mannschaft eröffnete die neue Saison am Freitagabend auswärts beim DJK SF Dülmen. Das Team, das sich teils aus erfahrenen Spielern zusammensetzt und teils aus Akteuren, die zum allerersten Mal überhaupt am Ligabetrieb teilnehmen, konnte mit einem guten Auftritt durch ein 4:4 Unentschieden einen Punkt mit nach Hause nehmen. Tanita Besemann / Nicole Nagakura im Damendoppel, Uwe Wagner und Jörg Vierhaus in den Herreneinzeln sowie Tanita Besemann im Dameneinzel gingen jeweils in 2 Sätzen als Sieger vom Feld und sorgten für den 4:4 Endstand. 

TV Datteln M1 – TB Rauxel M2  6:0

Einen ungefährdeten 6:0 Erfolg feierten Niclas Johaenntgen, Dominik Kaczmarek, Philipp Kwiska und Lana Gößling in ihrem ersten Ligaspiel überhaupt. Vor zahlreichen Zuschauern konnten am Samstagnachmittag beide Doppel sowie alle 4 Einzelpartien deutlich in 2 Sätzen gewonnen werden. Am kommenden Wochenende geht es für unsere Mini Mannschaft also mit viel Selbstvertrauen im Gepäck zu ihrem ersten Auswärtsspiel gegen die DJK GW Essen-Werden.

Weiterlesen