Meisterschaftsfeier der Jugend vertagt

 BC DJK Teut. Waltrop J1 – TV Datteln J1   4:4

Am Freitagabend trat unsere Jugendmannschaft zum Spitzenspiel – Erster gegen Zweiter – bei der ersten Jugendmannschaft aus der Nachbarstadt Waltrop an. Mit einem Sieg hätte das Team bereits 2 Spieltage vor Saisonende die Meisterschaft und damit den Aufstieg in die Jugend-Verbandsliga perfekt machen können. Leider gab es an diesem Abend noch keinen Grund zu feiern.

In den Herrendoppeln mussten sich Luca Gemballa / Tobias Tecklenborg (1.HD) in 2 Sätzen geschlagen geben und auch Henning Brand / Ener Gamsiz, die bis dato alle Doppel in dieser Saison zusammen gewinnen konnten, unterlagen knapp in 2 Sätzen. Gewohnt souverän konnten Luisa Schürmann und Anna Reinehr das Damendoppel für sich entscheiden.

In den Einzeln wollte die Mannschaft nun den 1:2 Rückstand wieder wettmachen.

Henning Brand (2.HE), Ener Gamsiz (3.HE) und Luisa Schürmann (DE) konnten sich alle sicher in 2 Sätzen durchsetzen, während sich Luca Gemballa nach gewonnenem 1. Satz in den folgenden beiden Sätzen seinem 3 Jahre älteren Gegner geschlagen geben musste. Somit stand es 4:3 und das abschließende Mixed musste entscheiden, ob man sich bereits am heutigen Tage die Meisterkrone aufsetzen durfte oder noch nicht. Leider mussten sich Simon Trautmann und Anna Reinehr in 2 Sätzen ihren Waltroper Gegnern beugen. Durch das 4:4 konnte sich die Mannschaft heute leider noch nicht für die bisher perfekt gelaufene Saison ohne eine einzige Niederlage belohnen, aber aufgeschoben ist bekanntlich nicht aufgehoben!

Weitere 2 Spiele verbleiben noch, um den lediglich einen noch fehlenden Punkt für die Meisterschaft einzufahren. Die nächste Chance bietet sich am 11. März (16 Uhr) beim Heimspiel gegen den ATV Haltern.

 

TV Datteln 2 – PSV Gelsenkirchen Buer 1   7:1

Einen deutlichen Sieg konnte unsere 2. Mannschaft gegen den PSV Gelsenkirchen Buer einfahren.

Bereits vor Spielbeginn lag die Mannschaft mit 1:0 in Front, da der Gegner kein Damendoppel stellen konnte. In den verbleibenden Doppeln konnten sich Stephan Stehr / Mario Severin in 2 Sätzen durchsetzen, während Jens Kuschkowitz und Philip Rokitta sich im 1. Herrendoppel nach 3 Sätzen geschlagen geben mussten. Dies sollte aber die einzige Niederlage an diesem Tag bleiben.

Während Jens Kuschkowitz im ersten Herreneinzel für den Sieg noch über 3 Sätze kämpfen musste,konnten alle anderen Partien sicher und deutlich in 2 Sätzen nach Hause gefahren werden.

Durch den Sieg bleibt unser Zweite weiter auf dem dritten Platz in der Bezirksliga.

 

TV Datteln 3 – ATV Haltern 2  5:3

Eine knappe 5:3 Niederlage musste unsere dritte Mannschaft gegen die Zweitvertretung des ATV Haltern hinnehmen. Punkten konnten Roderik Besemann / Takayuki Tagakura nach 3 Sätzen im 1. Herrendoppel, Roderik Besemann im 1. Herreneinzel sowie Burak Gamsiz im 3. Herreneinzel, nachdem sein Gegner im 2. Satz verletzungsbedingt aufgeben musste.

Das Team belegt mit dem 7. Platz in der Bezirksklasse weiterhin einen Abstiegsplatz, das „rettende Ufer“ ist leider auch rein rechnerisch nicht mehr zu erreichen.

 

TV Datteln 1 – BV Mülheim 4  8:0 o.K.

Minimaler Aufwand, maximaler Ertrag -  so lautete die Devise für die erste Mannschaft des TVs an diesem Spieltag. Am späten Freitagabend traf die Nachricht aus Mülheim ein, dass die Mannschaft krankheitsbedingt nicht antreten kann. Somit ging das Spiel kampflos mit 8:0 an den TV und so konnte sich die Mannschaft am Samstagabend entspannt in eigener Halle die Spiele der anderen Teams anschauen und abwarten, was die Konkurrenz in der eigenen Liga an diesem Spieltag so macht. Durch das 6:2 des Gladbecker FCs gegen Emsdetten verbleibt man weiterhin ganz knapp an der Tabellenspitze, immerhin nun mit 3 gewonnenen Spielen mehr.

Weiter geht es am 11.03 auswärts gegen den BV RW Wesel.

Siege für die erste und zweite Mannschaft am 10. Spieltag

VfB GW Mülheim 1 – TV Datteln 1   2:6

Für unsere erste Mannschaft stand am 10. Spieltag die Begegnung gegen das Tabellenschlusslicht aus Mülheim an. Zum Auftakt verlief alles nach Plan: nach den Herrendoppeln, die Thorsten Kunkel / Dirk Reiher (1.HD) und Marcel Sommerfeld / Andreas Kunkel (2.HD) in jeweils 2 Sätzen für sich entscheiden konnten, lag das Team mit 2:0 in Front. Da das Damendoppel mit Mandy Zängerle / Elisabeth Beckmann in 2 Sätzen knapp unterlegen war und sich parallel auch Andreas Kunkel in 3 Sätzen knapp seinem Gegner geschlagen geben musste, kam Mülheim wieder heran. Im Anschluss holten Thorsten (1.HE) und Marcel (2.HE) in ihren Einzeln die Punkte drei und vier.

In den letzten beiden Partien, im Dameneinzel und im Mixed, sollten also die letzten beiden Zähler eingefahren werden. Elisabeth Beckmann setzte sich im ersten Satz gegen Mia Cammertoni durch und auch das Mixed mit Dirk Reiher / Mandy Zängerle konnte den ersten Satz souverän gewinnen. In den folgenden beiden Sätzen mussten die restlichen Teammitglieder auf der Bank allerdings ein wenig zittern. Das Mixed verlor im zweiten Satz den Faden und musste folglich in den Entscheidungssatz, parallel ließ Elli ihre Gegnerin nach höherer Führung noch einmal herankommen,

setzte sich aber in der Verlängerung nach mehreren umkämpften Ballwechseln schlussendlich durch. Damit war der Sieg gesichert und auch das Mixed war im dritten Satz wieder erfolgreich, sodass man am Ende mit einem 6:2 nach Hause fahren konnte, der weiterhin die Tabellenführung bedeutet.

Weiterlesen

2 Siege zum Auftakt ins neue Jahr

 Mit 2 Siegen und einem Unentschieden starteten die Teams des TV Datteln ins neue Jahr.

Den Auftakt machte die erste Mannschaft am Samstagnachmittag mit einem „Heimspiel“ in Recklinghausen:

 

TV Datteln 1 – TV Emsdetten 2    7:1

Aufgrund einer Schulveranstaltung und einer damit verbundenen widerrufenen Hallengenehmigung stand die gewohnte Halle in Hagem die ganze Woche nicht zur Verfügung, weshalb die Mannschaft für das Spiel gegen den TV Emsdetten ins Logo Fitness Center nach Recklinghausen ausweichen musste. Da gleich die Hälfte des Teams aufgrund von Krankheit oder Verletzung unter der Woche angeschlagen war, waren die Vorzeichen nicht optimal. Allerdings hatte der Gegner mit ähnlichen Problemen zu kämpfen und musste auf 2 Herren krankheitsbedingt sogar komplett verzichten.  

Am Ende des Tages durfte sich der TV über einen 7:1 Sieg freuen. Lediglich das Damendoppel musste sich nach 3 Sätzen geschlagen geben. Damit verbleibt die Mannschaft weiterhin auf dem ersten Platz der Verbandsliga Nord, punktgleich vor dem Gladbecker FC 2, der seine Partie gegen den BV RW Wesel ebenfalls mit 7:1 gewinnen konnte.

Weiterlesen

9. Spieltag

Durch eine Hallenbelegung muss die 1. Mannschaft ihr Spiel am Samstag in das Logo Fitness Center in Recklinghausen (45661 Recklinghausen, Logo Fitness Club RE-Hochlarmark, Richardstr. 76) verlegen. Spielbeginn ist um 16 Uhr.

Weitere Spieltermine sind:

Sonntag

TV Datteln 2 - TB Rauxel 1, 10:00 Uhr

TV Datteln J1 - 1. BC Herten J1, 10:00 Uhr

 

Hallenschließung während der Ferien

 

In der Zeit vom 22.12.2016 bis zum 08.01.2017 bleiben alle Sporthallen in Datteln geschlossen!

Der erste Trainingstag im neuen Jahr ist am Montag, 09.01.2017, in der Sporthalle Hagem.

Wir wünschen Euch und Euren Familien ein fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

Weitere Beiträge ...

Sponsoren

Wir bedanken uns bei

Automobile Basdorf
Ginos Pizzeria
Landhotel Jammertal

Training

Mittwoch
Schüler: 18-20 Uhr
Jugend: 18-20 Uhr
Senioren: 20 - 22 Uhr

 

Freitag
Schüler: 18-19.30 Uhr
Jugend: 18-19.30 Uhr
Senioren: 19.30- 21.45 Uhr

                     

Register and Claim Bonus at williamhill.com